WSV – Silvester Family Reise

logo_kroen_sw

Reisen mit dem Westdeutschen Skiverband e.V.

Spinges/Südtirol – Der Brunnerhof

Termin:  26.12.2016-02.01.2017
Anmeldung: Reisecode ISB1226

Lage:  In malerischer Lage in der Urlaubsregion Spinges-Mühlbach in der Nähe von Brixen -der ältesten Stadt Tirols- im Südtiroler Eisacktal, das Skigebiet Gitschberg-Jochtal wird in etwa 30 Minuten mit dem Skibus erreicht, die Fahrzeit zum Kronplatz beträgt etwa 35 Minuten, nach Gröden ca. 45 Minuten und auf die Plose ebenfalls ca. 35 Minuten, die Skibushaltestelle liegt nur etwa 50 Meter vom Haus entfernt.
Leistungen:
– Halbpension mit Frühstück und Abendessen, der Brunnerhof verfügt über eine eigene Landwirtschaft, in der Küche werden überwiegend Produkte aus dieser verwendet
– vier Bustransfers zur Plose, zum Kronplatz und nach Gröden
– Reiseleiter vor Ort
– Reiserücktrittskosten-Versicherung (ARAG)
– Reiseunfall-Versicherung (ARAG)
– Ortstaxe
wsv-plus: Skiläuferische Betreuung durch ausgebildete DSV-Instructoren bzw. DSV-Skilehrer. Hier werden Kinder ab 6 Jahren skiläuferisch betreut, wenn sie mit ihren Skiern selbstständig umgehen und liften können.
Reisepreis: € 619,- Reisepreis pro Person, private Anreise
Kinderpreise bei Unterbringung im Zimmer der Eltern (zwei Vollzahler)

Die Familienpension Brunnerhof wird Sie verzaubern. Hoch über Mühlbach am Eingang zum Pustertal erleben Sie die ganze Vielfalt Südtirols – mit herzlicher Gastfreundschaft  und abwechslungsreichen Aktivitäten. Das Wohlergehen der Hausgäste ist seit jeher ein fester Grundsatz des Familienbetriebes. Die malerische Bergwelt in Kombination mit der skiläuferischen Betreuung des wsv garantiert schöne und komfortable Skitage in den Skigebieten Gitschberg-Jochtal, Plose, Kronplatz und Gröden.
Zimmer:  Der „neue“ Brunnerhof verfügt jetzt über 22 Zimmer, davon zwölf neue (vier mit Zirbelkiefer-Holz, acht mit Fichtenholz aus den eigenen Wäldern) und zehn im Stammhaus: Zimmer „Eichenkrone“: Helle, große Zimmer im Stammhaus in edlem Eichenholz, die Zimmer sind mit Balkon, Bad, Fön, TV und teilweise mit Couch und Safe ausgestattet.
Zimmer „Zirmspitz“:Neue Zimmer im Neubau, die Zimmer sind groß und hell, sowie mit Möbeln aus naturbelassenem Zirmholz (dieses wirkt nachweislich gesundheitsfördernd auf die Herzfrequenz) eingerichtet, ausgestattet mit Balkon Fernseher, Bad, Fön, Safe und Couch. Zimmer „Fichtenharz“: neue Zimmer im Neubau in feinem Fichtenholz, bestechen durch ihre einfachen und modernen Linien und sind ausgestattet mit Balkon, Bad, Fön, TV, Safe und Couch.

Ausstattung: Gemütliche Tiroler Stube in behaglichem Zirbenholz und eigenem Aufenthaltsraum für Kinder mit verschiedenen Spielmöglichkeiten.
Parken: Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und stehen kostenlos zur Verfügung
Besonderheiten: inklusive vier organisierter Bustransfers in die Skigebiete Plose, Kronplatz und Gröden
Es gelten die AGB der Touristik des westdeutschen skiverbandes e.v.